Competence Center “Motoren”

Eine Kernkompetenz von Lauer & Weiss ist die Entwicklung und Konstruktion von Motoren. Im Competence Center Motoren widmen wir uns deshalb der Entwicklung einzelner Bauteile und –gruppen oder gar kompletten Triebwerken.“

 

Das Herzstück eines Fahrzeugs ist sein Motor – das Teil, das ein Kraftfahrzeug erst zum Laufen bringt. Die Entwicklung von Motoren ist laufenden Veränderungen unterzogen und orientiert sich einerseits am Wunsch nach geringeren Emissionen und Verbräuchen und andererseits an der Forderung nach höherer Leistung und Effizienz.
Diese Kombination stellt die Projektteams im Comptence Center Motoren regelmäßig vor enorme Herausforderungen – nicht zuletzt auch aufgrund des Aufkommens von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Herausforderungen nehmen wir bei Lauer & Weiss allerdings gerne an und arbeiten daher mit Hochdruck an der Weiterentwicklung bestehender Motorenkonzepte. Dabei sind modernste Berechnungs- und Simulationsverfahren für uns ebenso unverzichtbar wie innovative Konstruktionsinstrumente und die in zahlreichen Projekten gereifte Expertise unserer Entwickler. Durch ein stringentes Projektmanagement gewährleisten unsere Ingenieure die qualitativ hochwertige Realisierung unserer Kundenprojekte.

 

Unsere Modulexpertisen im CC Motoren

  • skizze_motor_farbe

    Auslegung und Konstruktion von Komponenten und Anbauten

    • Nockenwellengehäuse, Nockenwellen, Kipphebelböcke, Motorbremse, Zylinderkopfhaube, Ölwanne
    • Änderungskonstruktionen für Sondermaschineneinsatz

    Thermische Absicherung von Komponenten und Modulen

    • Hauptspannungen, plastische Verformungen, verpresste Dichtungen, tangentiale Verschiebungen

    Auslegung von Kühlsystemen

    • z.B. Simulation Motorströmung und Kühlung im Motorraum
    • Kühlleistung, lokale Temperaturen und Drucke
    • Bewertung und Absicherung von Kühlern und Wärmetauschern

  • turbolader_farbe

    Auslegung und Konstruktion von Turboladerkomponenten

    • vollparametrisierte Module wie Spiralgehäuse, Turbinen- und Verdichterschaufel

    Prüfstandsbetreuung

    • Auswuchtungen, Lagerbewertung, Durchschlagversuche, akustische Messungen, Eigenfrequenzanalysen von Rotoren

    Berechnung von kompletten Kennfeldern für Verdichter und Turbine

    • 3D-CFD-Simulation

  • abgasanlagen_farbig

    abgasnachbehandlung_farbe

    Abgasanlagen

    • Konzipierung und Konstruktion von Vor- und Endschalldämpfermodulen (z.B. innerer Aufbau, Rohrleitungen, Halter und Endrohrblenden)
    • Thermomechanische Absicherung von kompletten Anlagen in Betriebszuständen (z.B. plastische Dehnungen und Verformung infolge Temperaturlast)
    • Betriebsschwingungsanalyse (z.B. Bauteilanregung infolge Schwingungsbelastung)
    • Optimierung von Druck- und Geschwindigkeitsverteilung, Druckverlusten
    • Prototypenbau

    Abgasnachbehandlung (AGN)

    • Konzipierung, Konstruktion und Validierung von kompletten AGN-Modulen (z.B. SCR-Anlagen nach Euro 4/5-Norm)
    • Herstellerunabhängige AGN-Modulentwicklung
    • Simulation und Absicherung von Strömungszusammenhängen (z.B. Kat An- und Durchströmung, NH3-Gleichverteilung, Druckverluste)
    • Körper- und Luftschallanalyse (NVH)
    • Thermomechanische Absicherung
    • Absicherung Betriebsfestigkeit (z.B. Schlechtweg)
    • Internationales Projektmanagement
    • Prototypenbau
    • Betreuung von Prüfstands- und Fahrzeugdauerläufen

  • skizze_systemanalyse_farbe

    Bewertung und Auslegung von Pkw-Motoren (1D/3D CFD; Energiemanagement Gesamtfahrzeug)

    • Stationäre und instationäre Systemanalyse
    • Erstauslegung von Verbrennungsmotoren; Optimierung von Verbrennungsstrategien
    • Motorapplikationen (z.B. Optimierung Steuerzeiten, AGR-Bewertung; Verbrauchsapplikationen)
    • Verbrauchsanalysen für unterschiedliche Lastfälle
    • Gasdynamik und Gemischbildung (3D CFD)
    • Strömungsoptimierung Einlass/Auslass, Zylinder- strömung, Tumblebildung, Brennauslegung (Dach/Kolben)

    Methodenentwicklung

    • z.B. Berechnungsverfahren, Auswerteroutinen, automatisierte Verfahren

Unsere Projektreferenzen im CC Motoren

  • Daimler AG (Daimler Trucks)

    • Zylinderkopfhaube, Nockenwellenmodul
    • Gehäuse, Wellen und Kipphebelböcke
    • Entwicklung von neuen Medium Duty und Heavy Duty Motorengenerationen

    Daimler AG (EvoBus)

    • Druckölkanäle für Schmierung und Steuerung der Motorbremse
    • Integration AGR-Kühler

  • Daimler AG (Daimler Trucks, Unimog, EvoBus)

    • Turboladerentwicklung für schwere Nfz-Motoren
    • Konstruktion und Freigabe von Komponenten, sowie Integration in Motorbaumustern inkl. Absicherung der Betriebsfestigkeit
  • Mercedes Benz Cars

    • z.B. Vor- und Endschalldämpfermodule und Endrohrblenden

    Mercedes Benz Trucks, EvoBus

    • z.B. Entwicklung von Euro 4/5/6 AGN-Systemen für Europa, BRIC und NAFTA
    • Betreuung von Komponenten und Baugruppen von der Konzeptphase bis Serienanlauf
    • herstellerunabhängige Entwicklung und Herstellung von AGN-Prototypen

    Boysen

    • Modellaufbau
    • Berechnungsdurchführung und Auswertung hinsichtlich Gleichverteilung von Geschwindigkeit und/oder Druck vor/in diversen Einbauten

    Sebring

    • Modellaufbau
    • Berechnungsdurchführung und Auswertung hinsichtlich Gleichverteilung von Geschwindigkeit und/oder Druck vor/in diversen Einbauten

  • Mercedes Benz Cars

    • z.B. Optimierung der Steuerzeiten eines Vierzylindermotors
    • Fahrleistungs- und Verbrauchsanalysen für alle Pkw-Baureihen in unterschiedlichen Zyklen
    • Methodenentwicklung für GSI-Berechnungsverfahren

 

Lauer & Weiss

Ihr Kompetenzzentrum für Modulentwicklung in der Automobilindustrie

Unsere Leistungen im Überblick:

> Entwicklung & Konstruktion
> Technische Berechnung
> Strömungssimulation
> Versuch & Prototyping
> Projektmanagement

Kontakt

Lauer & Weiss GmbH
Höhenstraße 21 | 70736 Fellbach
Tel.: +49 (711) 52 08 89 - 0
Fax: +49 (711) 52 08 89 - 20

E-Mail: info@lauer-weiss.de

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Aktuelle Termine

14.09.2017
VDI nachrichten Recruiting Tag Stuttgart, Kongresszentrum Liederhalle, Stand-Nr. 37

Auf die Schnelle